Kunststoffplatten

Kunststoffplatten

Aufgrund speziellen technischen Anforderungen werden in der Industrie immer häufiger technische Konstruktionswerkstoffe mit besonderen Eigenschaften (wie z.B. spezifisches Brandverhalten) und Normen nachgefragt. Wir bieten neben den klassischen Thermoplasten, wie Acrylglas, Hohlkammerplatten, Verbundstoffe auch Duroplaste (GFK, Hartgewebe) an, die den fachspezifischen technischen Anforderungen normgerecht entsprechen.

GFK Platten werden primär als Isolierstoff verwendet und sind mit Epoxidharz imprägniert. Dass mit Epoxidharz getränkte Trägermaterial Glasfilamentgewebe  ist jedoch vielseitig einsetzbar und wird  auch für Konstruktionszwecke verwendet. Die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften der Glashartgewebeplatte ermöglichen vor allem den vermehrten Einsatz in der Elektroindustrie und im Maschinenbau.

Besondere Eigenschaften

Die Konstruktionsplatte, bestehend aus dem Glasfilamentgewebe und dem Epoxidharz, hat eine hohe Belastbarkeit und ist sehr gut isolierend.  Zunehmend wird die GFK Platte auch gerne im Modellbaubereich verwendet, da sie sich sehr gut sägen, fräsen, schleifen und bohren lässt. Um alle möglichen Anwendungsgebiete abdecken zu können, bieten wir verschiedenste Materialien in hochwertiger Qualität an. Wir beabsichtigen mit der breiten Produktpalette, auch spezifische Industriezweige hochwertiges Material in Form von Rohstoffen zur Verfügung zu stellen. Dabei ist es stets die Gesamtheit aller Komponenten, die ein Produkt besonders qualitätsvoll erscheinen  lässt. 

Alle Materialien, die heute entsprechend verbaut werden, müssen spezifische Eigenschaften aufweisen und bestimmten Normen entsprechen, die für das jeweilige Aufgabenfeld vorgeschrieben sind. Konstruktionswerkstoffe wie GFK-Platten werden zyklisch fachgerecht auf Normen geprüft und demgemäß deklariert. Auf diese Weise sind Materialien wie GFK-Platten neben der „klassischen“ Kunststoffplatte, als Kombination mehrerer hochwertiger Komponenten, für die verarbeitende Industrie besonders bedeutend.

In unterschiedlichen Farben erhältlich

Unsere Glashartgewebeplatten sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Das Glasfilamentgewebe hat im ungefärbten, rohen Zustand die Farbe hell- bzw. Milchgrün. Alle weiteren Farben wie schwarz, weiß, rot sowie blau werden durch das Beimengen der speziellen Farbmischung in das Epoxidharz erstellt und stehen ebenfalls zur Auswahl. Durch verschiedene vorgefertigte Größen und Farben ergibt sich eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten. Wir bieten neben GFK-Platten auch andere Kunststoffplatten oder Materialien wie Alu-Verbundplatten, PVC Hartschaumstoff oder PVC Integralschaum an. So können Sie aus einer hohen Bandbreite das für ihr Anwendungswunsch passende Material auswählen und diese ggf. in großen Stückzahlen erwerben.

Materialkombinationen

Der Kernpunkt für besonders stabile Baustoffe besteht in der Kombination mit unterschiedlichen Materialien. Erst durch die Zusammenführung des Glasfilamentgewebes mit dem Epoxidharz wird die GFK Platte zu einem einzigartigen Produkt, welches auch für großindustrielle Herstellungsprozesse verwendet wird. 

Darüber hinaus stehen in unserem Online-Shop weitere Kombinationen von unterschiedlichen Werkstoffen, wie Phenolhartgewebe und Hartpapier zur Verfügung.

Es gibt jedoch auch Werkstoffe, die ohne Materialkombinationen hervorragende Eigenschaften und vielseitige Nutzungsmöglichkeiten aufweisen.
Polycarbonatplatten, Acrylglas (Plexiglas) und massive PVC Platten zählen beispielsweise hierzu und können ebenfalls beordert werden. 

PVC Integralschaum ist ein sehr stabiles Material und zeichnet sich durch ihre Steifigkeit, ihrem geringen Gewicht sowie der seidenartigen Oberfläche aus. Die Platte kann gesägt, geschnitten, gebohrt, geklebt und anderweitig verarbeitet werden. Das Material wird z.b. sehr gerne für Werbeschilder, Beschriftungstafeln sowie Ausstellungsständen oder auch im Modellbau verwendet.